Sales Funnel für ein Nischenprodukt erstellen: Beispiel EBook

In diesem Post baue ich einen Sales Funnel für ein Nischenprodukt und Du kannst alles nachmachen. Das Beispiel ist ein Ratgeber Ebook, das ich über digistore24 verkaufen werde. Folgende detaillierte Inhalte habe ich dazu geplant:


+ Was ist ein Sales Funnel?

+ Wie finde ich ein Nischenprodukt für meinen Sales Funnel?
    Mit Keywordanalyse

+ Wie erstelle ich eine Landingpage?

+ Wie stelle ich das Produkt bei digistore24 ein?

Du kannst die Schritte einfach nachmachen. Ich werde auch Videos dazu erstellen. Fangen wir an 🙂


+ Was ist ein Sales Funnel?

“Funnel” heisst auf deutsch “Trichter”. Es geht als um einen Verkaufstrichter. Oben sammelst Du die Kundenkontakte, z.B. über eine Google Werbekampagne ein. Am Ende des Funnels kommt eine kleinere Zahl Kunden raus. Denn nicht jeder Kontakt kauft auch bei Dir.

Das ist die ganz einfache Variante. So einen Sales Funnel kannst Du ganz unterschiedlich gestalten. Entweder der Kunde wird mit der Anzeige auf eine Landingpage geleitet und dann zum Kauf. Oder Du sammelst die Emailadresse ein und gibst dem potenziellen Kunden im ersten Schritt Gratisinformationen, um Vertrauen aufzubauen.

Ich verwende in diesem ersten Beispiel einen einfachen Sales Funnel für ein Nischenprodukt ohne Email Marketing und Goodie. Die Graphik habe ich mit canva.com erstellt. Kann ich sehr empfehlen.

Sales Funnel Ebook um Online Geld zu verdienen

 

                                                                                Abbildung: Sales Funnel für Nische: E-Book


+ Wie finde ich ein Nischenprodukt für meinen Sales Funnel?
Mit Keywordanalyse

Gut, jetzt habe ich einmal kurz das Prinzip erläutert. Aber dann kam für mich die schwierige Frage: ” Welches Produkt will und kann ich verkaufen? In welcher Nische?”

Mein Rat: Nimm nicht irgendein Produkt. Suche eine Nische, wo Du gerne was zu sagen willst und kannst. Und Du musst das Produkt natürlich ausprobiert haben, sonst wirkst Du unglaubwürdig, Also nicht einfach nach Provision schauen und los. Das wird nichts heutzutage.

Bei mir war es die Überlegung ob ich selber ein Videoprodukt für meine ausgewählte Nische erstelle oder mich umschaue, was andere anbieten. Dabei ist mir das Angebot von Sven Meissner mit den Ebooks aufgefallen.

Das Angebot: 135 Ratgeber für einen Euro. Diese Ratgeber musst Du für einen Mindestbetrag verkaufen, aber Du brauchst eben den Content nicht selber erstellen.

Sven bietet Ebooks für verschiedene Nischen an: Dating, Lebenshilfe, Geld verdienen…

Der Trick an der Sache: Du musst eine Nischenthema wählen

  • an dem Du Interesse hast und Wissen hast
  • bei dem Du die Wertigkeit des Ratgebers beurteilen kannst
  • wo Du noch zusätzlich zum Ratgeber Content adden kannst als Verkaufsvorteil
  • bei dem die Google/ Keywordkosten der Nische im Rahmen bleiben

Und genau da fängt die Arbeit an :).

—————————————————————-

TIPP: 

Wenn Du noch überhaupt keine Idee hast, welches Thema Dich interessiert und was Du verkaufen willst, schau Dir doch einfach mal meine 2-Schritte Anleitung zum Finden einer Nischenidee an.


Und jetzt los mit unser Ratgeberauswahl..

  1. Themenauswahl. Ich habe die Ratgeber überflogen und folgende Nischenthemen haben mich interessiert:

Auswahl Ratgeber Ebooks für Online Geld verdienen

Die Liste bearbeite ich noch weiter. Aber Du siehst schon die Auswahlkriterien, die ich anwende um ein profitables Thema für den Sales Funnel für Ebook Ratgeber zu finden:

  • Interessantes Thema für mich
  • Kosten der Keywords bei Google Werbung (CPC sollte bei max. 0,20 Euro sein)
  • Ausreichendes monatliches Suchvolumen in der Nische und beim Thema
  • Ich kann den Inhalt beurteilen und evtl. ergänzen.

Du kannst die Excelliste auch hier downloaden.

In meinem Video wird Dir zudem alles weitere erklärt: Nischenauswahl und Keywordanalyse (Titelfolie von Sven Meissner )


Video: Online Geld verdienen: Auswahlkriterien für den Verkauf von Ratgeber-Ebooks. mit Keywordanalyse. Kostenlos.

+ Wie erstelle ich eine Landingpage?

Inhalte: Definition, Struktur, Umsetzung mit WordPress und Elementor

--> Definition Landingpage - was ist das?

Mal ganz einfach: Der Kunde ist im Anflug und landet genau auf dieser Seite :). Die Landingpage ist die Seite, wo der Kunde hingeleitet wird, wenn er auf eure Werbeanzeige bei Google klickt. Das kann die Nischenseite sein, meistens ist es jedoch eine extra , “starke” Webseite, die nur auf ein Produkt abgestimmt ist. Damit spricht man die Kunden noch stärker an. 

Hier kurz nochmal die Reihenfolge zur Verdeutlichung:

GOOGLE WERBUNG –> KUNDE KLICKT AUF ANZEIGE –> KUNDE LANDET AUF LANDINGPAGE

--> Struktur und Aufbau einer Landingpage

Ich habe euch eine Graphik erstellt, die eine gute Grundlage für die Erstellung von Landing Pages für beliebige Sales Funnel für ein Nischenprodukt darstellt. Die Details erkläre ich, wenn ich die Landingpage mit WordPress für mein Produkt erstelle.

Aufbau Landingpage-Bestandteile

Abbildung: Aufbau und Inhalte einer Landingpage: Sales Funnel Nische

--> Erstellung einer Landingpage mit WordPress: Praxisbeispiel

Inhalte: Marketingkonzept, Überschrift, Video, Nutzenkommunikation, Trust, Call to Action (CTA)

Die Grundlage: Ein kurzes Marketingkonzept

Ohne diese Grundlage wirst Du kaum Online Geld verdienen mit deinem Nischen Sales Funnel. Ich bin immer wieder überrascht, dass dieses Thema bei einigen Kursen kaum erwähnt wird. Klar, man will ins umsetzen kommen. Aber die 15-20 Minuten für dein Konzept solltest Du Dir mindestens nehmen. Und immer wieder ergänzen, wenn sich der Erfolg nicht einstellt. 

Ich gebe Dir nachfolgend eine Vorlage für ein Marketingkonzept als Grundlage um mit einem Sales Funnel möglichst Online Geld zu verdienen. Garantien gibt es nie, aber Du hast eine solide Arbeitsgrundlage für alle nachfolgenden Schritte (Z.B. bei Google Ads, Landingpage Erstellung)

 

Die wichtigsten Punkte für Dein Nischen Marketingkonzept:

+ Welche Zielgruppe hast Du? –> Nische = nicht alle !

+ Welches Problem hat die Zielgruppe? –> sei ganz nah und verstehe 

+ Wie löst Du das Problem? –> Dein besonderes Wissen

+ Wie löst der Wettbewerb das Problem? –> Sei besser

+ Wieso soll der Kunde ausgerechnet bei Dir kaufen? –> Löse das Problem besser

–> Hier kannst Du die Vorlage für die Erstellung deines Marketingkonzepts downloaden.

Wie es ausgefüllt wird zeige ich Dir anhand meines Produktbeispiels im Video nachfolgend.

 

Video: Marketingkonzept erstellen für einen Sales Funnel. Beispiel Nischenprodukt Ebook

Nächster Schritt: Erstellung der Landingpage in der Praxis: Mobile only

1. Above the fold Landingpage

Zunächst mal ein ganz wichtiger Punkt: Der nennt sich “Above the fold”. Jetzt denkt ihr, was ist das denn jetzt wieder?

 Da es wichtig ist, erkläre ich das kurz. Ich habe die Grundidee und den Screenshot von Oliver Maass, der das echt gut macht.

“ABOVE THE FOLD” bedeutet, das die wesentlichen Inhalte auf dem Smartphone zu sehen sind, ohne dass der Kunde scrollen muss. 

Hintergrund ist, dass  heutzutage die meisten Käufe und Klicks  über das Smartphone laufen. Das könnt ihr für euer Business natürlich nochmal überprüfen.

Wir geben den Kunden die Möglichkeit sich schnell zu entscheiden. Nur wenn sie  möchten, können sie scrollen und weitere Informationen erhalten.

Nachfolgend zeige ich euch ein Beispiel von Olli. Damit arbeiten  wir an unserem Praxisbeispiel weiter.

Landingpage Vorlage Mobile

Abbildung: Mobile Landingpage “Above the fold”

2. Erstellung der mobile Landingpage mit WordPress und Elementor

Schritt 1: Ihr erstellt eine neue Seite mit Elementor: SEITE ERSTELLEN 

WICHTIG !: In Elementor wählt ihr unter Einstellungen das Seitenlayout 

Elementor_Landingpage_mobile_Anleitung 1

Abbildung: Beispiel Landingpage Mobile “Above the Fold”

Schritt 2: Wir bauen die Seite mit den genannten Elementen (Teaser, Video, CTA).

Dabei nutzt ihr jetzt euer Marketingkonzept. Bei meinem Beispiel für die mobile Landingpage sieht das so aus:

+ Teaser –> Zentraler Nutzen ” Mehr geruhsame Stunden”
+ Nutzen für den Kunden –> ” Mehr als 50 Anti-Schrei-Geheimtipps”
+ Video: Hier sagt ihr was zu dem Ratgeber- damit schafft ihr Vertrauen. 
+ CTA (Call to Action) –> ” Hier direkt Rat holen” (da experimentiere ich noch)

Und so sieht der erste Entwurf bei mir aus:

 

Beispiel mobile Landingpage Sales Funnel 2

Abbildung: Beispiel mobile Landing Page Sales Funnel 

+ Der nächste Schritt: Einstellen des Ebooks bei digistore 24

An dieser Stelle habe ich ein gutes Video gefunden, das Dir in 10 Minuten alles Wichtige erklärt. 

Und so sieht es es dann bei mir im Ergebnis aus, wenn das EBook bei digistore24 eingestellt ist.

Ebook bei digistore24 Sales funnel

Wenn ihr eure Seite fertig habt, fügt ihr den Affiliatelink von digistore24 ein und es kann losgehen :). Fertig ist der Sales Funnel für ein Nischenprodukt. Zum Thema Google Ads mache ich demnächst ein Video, aber es gibt genug gute Infos, falls Du jetzt schon starten willst.

Viel Erfolg und Newsletter abonnieren nicht vergessen. Da berichte ich mit welchen Sales Funnels man wirklich Geld online verdienen kann und wo es nicht so gut klappt.

Viele Grüsse

Mark